Kinderyoga

Was ich mir für die Kinder unserer Zeit wünsche:

 

  • lebendiger Kontakt zur Natur
    • sich selbst ganz gut spüren können
      • den anderen gern haben
        •  frei die Stimme tönen lassen
          • schwingen in Liedern und Rhythmen
        • die eigene Kraft fühlen und herzeigen
      • sich ausprobieren, in Rollen schlüpfen
    • immer was Neues dazulernen
  • lachen und lustig sein

Kurz und bündig, Freude am Leben haben!!!

Was wir miteinander machen?

Wir werden uns auf Reisen begeben, die uns zu besonderen Plätzen führen,
wo wir phantastische Abenteuer erleben, spüren und so ganz nebenbei Neues dazulernen.
Wir singen Lieder die ganz ganz alt sind und voller Liebe schwingen. Wir tanzen
 im Kreis und in unseren Geschichten und Spielen tauchen jede Menge
Yogatiere auf, die mit uns zusammen Yoga machen.

Constanze Maria Geiger, Dipl. Soz.Päd., Buchautorin,  Kinderyogalehrerin, viel Erfahrung in kreativer Gruppenarbeit, Life Art Process nach Anna Halprin, Gestaltpädagogik, Contact Improvisation